Der Philippinenhilfe e.V.

Aus einer Privatinitiative erwuchsen Mitte der 80er Jahre Hilfsprojekte fϋr die Ӓrmsten der Armen auf den Philippinischen Inseln. Der Jesuitenpater Joel Tabora, selbst Philippino, und Diakon Walter Rothlehmer mit seiner Familie versuchen seitdem, menschenwϋrdige Verhӓltnisse fϋr die Personen zu erreichen, die in den bestehenden Projekten eingebunden sind. Mehr erfahren